• 28. Juni 2016
  • Film

Lernen in der Bibliothek der Pigmente

Filmischer Beitrag zur Materialbibliothek der Pigmente an der Hochschule Luzern

Drehbuch und Kamera: Fridhelm Büchele
Schnitt: Christiane Wilke
Sprecher: Mathias Bauer
Musik: Tanja Tismar-Gehlmann
Produktion: TRICAST Wuppertal 2016
Dauer: 4:05 min

Fragestellung

Das Wissen und die praktische Erfahrung mit Farben spielen bei der Restaurierung von Gemälden, von Skulpturen und von Wandmalereien eine fundamentale Bedeutung.

Wo kann man sich diese Kompetenzen in sehr praktischer Form aneignen?

Unser Weg führt uns in die „Materialbibliothek für Pigmente“ nach Luzern.

Kurztext

Die Materialbibliothek der Pigmente in Luzern bietet Raum zum Experimentieren. Dipl. Restauratorin Anita Brigitte Wanner berichtet von ihrer praktischen Arbeit mit den Studenten und welche Möglichkeiten einem das Arbeiten mit den Materialien bringt. Im „Raum für Farbe“ werden alle Ergebnisse dokumentiert.


 

Kommentare gesperrt

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites Top