Farblabor der Automobilindustrie
  • 11. Juli 2016
  • Film

Farblabor der Automobilindustrie

Filmischer Beitrag zum Produktionsprozess des Autolackes

Drehbuch und Kamera: Fridhelm Büchele
Schnitt: Christiane Wilke
Sprecher: Mathias Bauer
Grafik: Kai Dollbaum
Musik: Tanja Tismar-Gehlmann
Produktion: TRICAST Wuppertal 2016
Dauer: 5:24 min

Fragestellung

Welche Schritte gibt es bei der Produktion von Autolack? Wie entstehen die Farbeindrücke, die die Autofahrer wünschen?

Kurztext

Der Einsatz von Farbe ist in der Automobilindustrie an sehr enge Toleranzen gebunden und unterliegt hohen Qualitätskontrollen. Dr. Tanja Renkes von AXALTA Coating Systems beschreibt, wie der gewünschte Farbeindruck der Kunden erzielt werden kann. Dabei wird der Herstellungsprozess eines Autolackes vom Pigment über den Mischer bis zum Abfüllen der Gebinde verfolgt.


 

Kommentare gesperrt

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites Top